top of page


Folge 042

Veröffentlichung am Donnerstag, den 29. Februar 2024

Von Kaufhauskönigen, Konsumtempeln und Weißen Wochen.

Warenhäuser und ihre Geschichte

Folge 35

„Kathedralen des Handels“ nannte der französische Schriftsteller Emile Zola die großen Kaufhäuser. Sie ähnelten Tempel oder Palästen. Die Berliner Warenhäuser waren in Größe, Vielfalt und Innovationskraft unübertroffen.


Die faszinierende Welt der Warenhäuser steht im Mittelpunkt unserer neuen Folge, die als Live-Podcast in den Räumen der Zentralen Landesbibliothek stattgefunden hat. Unsere Gäste sind die Warenhaus-Experten Nils Busch-Petersen (Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg) und Andreas Malich, sowie Szenenbildner Lars Schwuchow. Mit ihnen reisen wir in die Anfangsgeschichte der Kaufhäuser und in ihre Hochzeit in den 20er Jahren zurück. Tietz, Wertheim oder Jandorf waren die Namen der überwiegend jüdischen Gründer. Einer von ihnen, Sohn eines Viehhändlers, hatte seinen durchschlagenden Erfolg mit einem Kissen für den „Power Nap“. Ein anderer war stolzer Träger des großen Elefantenorden vom Königreich Siam.

Wir fragen unsere Gäste, wo in Berlin die „Straße der Damen“ war, warum das Kadewe eigentlich hätte Wadewe heißen müsste, was das Städtchen Birnbaum im heutigen Polen zu einem Schlüsselort für die Kaufhaus-Geschichte macht und mit welchen Annehmlichkeiten das Karstadt am Herrmannplatz seine Gäste lockte. Claire Waldorff und Marlene Dietrich singen für uns über Kaufhaus-Erfahrungen und Erich Kästner war natürlich mit seinem Fabian auch im Kadewe unterwegs. Außerdem sprechen wir über die Flut an Serien, in denen Kaufhäuser eine Rolle spielen und Lars Schwuchow erzählt, wie er „Haus der Träume“ und „Babylon Berlin“ ausgestattet hat.


Danke an Johannes Fülberth (Leiter der Berlin-Sammlungen der ZLB) für die Einladung!



SHOW NOTES


GÄSTE

Nils Busch Petersen

Andreas Malich

Lars Schwuchow (Instagram @Dekolars)

BÜCHER von Nils Busch-Petersen

Leonhard Tietz (1849–1914): Fuhrmannssohn und Warenhauskönig. Von der Warthe an den Rhein, Berlin 2010.

Adolf Jandorf: Vom Volkswarenhaus zum KaDeWe, Berlin 2007.

Oscar Tietz: Von Birnbaum (Provinz Posen) zum Warenhauskönig von Berlin, Berlin 2004



Sprecher im Intro: Arne Krasting, Else Edelstahl

Sprecher im Outro: Fritzi Haberlandt

Titelmusik: The Sazerac Swingers

Fotos Goldstaub: Hendrik Schneller

BILDER ZUR FOLGE

bottom of page